** Mehrfamilienhaus mit Ausbaumöglichkeit in Gerblingerode **

Immobilie

Objektdaten

Objektart

Mehrfamilienhaus

Ort

37115 Duderstadt OT Gerblingerode

Nutzungsart

Vermietung

Gesamtfläche

490 m²

Etagen

2

Grundstück

528 m²

Baujahr

1957 / 1959

Keller

teilweise

Garage

Ja

Kaufpreis

215.000,00 EUR

Provision

5,95 % inkl. 19% MwSt. zahlbar durch den Käufer

PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Linner Immobilien, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma Linner Immobilien zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die Firma Linner Immobilien gegen Rechnung zu zahlen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir im Interesse unseres Auftraggebers nur vollständige, schriftliche Anfragen (Email, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer (tagsüber) beantworten können. Gern stehen wir Ihnen auch zu einer persönlichen Beratung zur Verfügung.

Objektinformationen

KAPITALANLAGE UND / ODER SELBSTNUTZUNG ? HIER IST ALLES MÖGLICH

Das Haus wurde in 2 Bauabschnitten 1957 und 1959 massiv erbaut. Im Erdgeschoß des Wohnhauses befanden sich Möbellager und Ausstellungsraum, das Obergeschoss und das Dachgeschoß wurde als Wohnbereich und teilweise als Büro genutzt.

In dem hinteren Nebengebäude befand sich bis 1970 eine Tischlerei, nach dem Umzug der Tischlerei, wurde das Nebengebäude als Garage und Lager genutzt.

1979 wurde das Haus umgebaut, sodass 4 abgeschlossenen Wohnungen entstanden.

Das Objekt verfügt über keinen Garten, aber hält eine große Dachterrasse bereit.

Heute befinden sich im Erdgeschoss, zwei Wohneinheiten. 1-Zimmer Wohnung ca. 29 qm und eine 2-Zimmerwohnung ca. 47 qm. Die beiden Wohnungen teilen sich eine Gastherme (Baujahr 1994).

Im Obergeschoss befinden sich eine ca. 80 qm große 3-Zimmerwohnung, mit einem großen Wohnbereich (hier ist ein Teil zur Zeit abgeteilt und wird als zusätzliches Schlafzimmer genutzt), große Küche, einem Duschbad und zwei Kinderzimmer. Die 2018 neu eingebaute Gastherme befindet sich in einem kleinen Einbauschrank.

Die Wohnung im Dachgeschoss ist ebenfalls 80 qm groß und verfügt über 4 Zimmer mit Küche, Wohn/Esszimmer, drei Schlafzimmern, einem Bad und Zugang über den Flur auf die Dachterrasse.

Im ausbaufähigen Nebengebäude, Zugang über die Straße "Am Braakgraben", befindet sich im OG zur Zeit ein 51 qm großer Trocken/Abstellraum, dieser wird zur Zeit von der Mieterin des Dachgeschosses genutzt und hat Zugang über die Dachterrasse.
Im unteren Teil des Nebengebäudes befindet sich noch eine 57 qm große Garage, ein 23 qm großer Abstellraum, sowie ein Lager bzw. der ehemalige Ausstellungsraum mit bodentiefen Fenstern, dieser ist 53 qm groß.

Die Mieteinnahmen aller Wohnungen belaufen sich auf derzeit auf 10.980,00 € Kaltmiete pro Jahr. Potenzial zur Steigerung ist gegeben da es keine Erhöhung in den letzten Jahren gab.

- Baujahr 1957 / 1959
- Kein Garten
- großzügige Dachterrasse

Mehrfamilienhaus:
- Erdgeschoss 1 Zimmer Wohnung 28,44 qm
- Erdgeschoss 2 Zimmer Wohnung 46,83 qm
- Obergeschoss 3 Zimmer Wohnung 85,68 qm
- Dachgeschoss 4 Zimmer Wohnung 81,54 qm
- Nutzfläche 28,16 qm

Wasserverbrauch wird nach pro Kopf abgerechnet.

Nebengebäude:
- Garage 57,24 qm
- Keller 42,02 qm
- Lager/Ausstellung 52,99 qm
- Abstellraum 23,81 qm
- Trockenraum/ OG 51,04 qm

Umfangreiches Verkehrsgutachten von Januar 2020 liegt vor.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in beliebter Ortslage von Gerlingerode in unmittelbarer Nähe zu Duderstadt (Landkreis Göttingen), in einem angenehmen Wohnumfeld. Der von Fachwerk geprägte Stadtkern, verschiedene Schulen, Kindertagesstätten und viele viele Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten erreichbar.

Gerblingerode ist ein Ort im Landkreis Göttingen in Niedersachsen. Das zum Untereichsfeld gehörende Dorf ist seit dem 1. Januar 1973 ein Ortsteil der Stadt Duderstadt und hat rund 1700 Einwohner. Gerblingerode liegt ungefähr 21 Kilometer östlich von Göttingen unmittelbar an der ehemaligen Innerdeutschen Grenze und heutigen niedersächsisch-thüringischen Landesgrenze. Die Ortslage befindet sich im Hahletal an der Bundesstraße 247 zwischen Teistungen und Duderstadt. Höchste Erhebung in der Gemarking ist der Pferdeberg (Quelle:Wikipedia.de)

Von Ihnen per Kontaktformular gesendete Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Bitte alle Felder ausfüllen