** Sehr gepflegtes 2-Familienhaus mit ELW in ruhiger Wohnlage In Neuhaus/Solling**

Immobilie

Objektdaten

Objektart

2-Familienhaus mit Einliegerwohnung

Ort

Neuhaus i. Solling

Nutzungsart

Wohnen

Zimmeranzahl

8

Schlafzimmer

6

Badezimmer

3

Wohnfläche

348 m²

Etagen

3

Grundstück

786 m²

Baujahr

1996

Keller

Ja

Garage

Ja

Kaufpreis

295.000,00 Euro

Provision

5,95 % inkl. 19 % MwSt. zahlbar durch den Käufer

PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Linner Immobilien, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma Linner Immobilien zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die Firma Linner Immobilien gegen Rechnung zu zahlen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir im Interesse unseres Auftraggebers nur vollständige, schriftliche Anfragen (Email, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer (tagsüber) beantworten können. Gern stehen wir Ihnen auch zu einer persönlichen Beratung zur Verfügung.

Objektinformationen

Wohnen im eigenen Anlageobjekt oder Platz für die ganze Familie - Sie haben die Wahl !

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein 2-Familienhaus mit Einliegerwohnung Baujahr 1994 mit 3 Wohneinheiten auf einem 786 m² großem, Süd/Südwest ausgerichtetem Eigentumsgrundstück.

Die Wohnung im Erdgeschoss (ohne Innenaufnahmen) bieten Ihnen auf jeweils ca. 105 m² ein Wohnzimmer mit Wintergarten, ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, eine Diele, ein Bad sowie eine Küche. Eine großzügige steht dem Mieter hier ebenfalls noch zur Verfügung.

Im Obergeschoss liegt eine weitere Wohnung mit ca. 95 m² diese teilt sich auf in ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, ein Wohnzimmer, ein Bad und eine Küche. Hier das das besondere Highlight noch der ausgebaute Spitzboden, wo sich ebenfalls noch zwei weitere Zimmer und ein Flur befindet - diese Fläche wurde nicht in der Wohnfläche berücksichtig - Zwei großzügige Dachterrassen runden das Angebot dieser Wohnung ab.

Im vollwertigen Kellergeschoss befindet sich noch eine kleine Wohnung (ohne Innenaufnahmen) mit ca. 46 m² hier befindet sich ein Wohnzimmer mit Kochnische, ein Schlafzimmer, ein Bad, sowie eine kleine Terrasse.
Des Weiteren befinden sich im Keller noch, 2 Kellerräume (diese werden von den Mietern der EG und OG-Wohnung genutzt), ein Wasch- und Trockenkeller, der Heizungskeller und der Tankraum.

Die Wohnung im Obergeschoss wird von der derzeitigen Eigentümerin bewohnt, gerne würde sie auch weiterhin als Mieterin in der Wohnung bleiben, ist aber kein muss, die beiden anderen Wohnungen sind vermietet.

Ein großzügiger Garten, eine Garage und 3 weitere Stellplätze rundet das Angebot ab.

Fazit: Ein tolles Objekt mit viel Charme in einer toller Lage. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns ! Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.

+ Kapitalanlage oder Familiendomizil
+ 3 Wohneinheiten (NKM: KG 200,00, EG 400,00, OG derzeit von der Eigentümerin bewohnt)
+ Einbauküchen
+ Kachelofen (Wohnung EG)
+ Wintergarten (Wohnung EG)
+ Fußbodenheizung
+ Garten und 2 Terrassen
+ Keller mit 3 Nutzräumen, Wasch- und Trockenkeller
+ Freistellplatz und Anwohnerparkstraße
+ Naturnahe Lage

+ 2014 Komplette Dacherneuerung
+ 2014 neue Abdichtung (kleine Dachterrasse Wohnung OG)
+ 2020 Erneuerung Feuchtigkeitssperre (Wohnung KG)

- Abdichtung große Dachterrasse müsste erneuert werden

Neuhaus im Solling ist ein zentral im Solling gelegenes und von der Stadt Holzminden eingemeindetes Dorf im Landkreis Holzminden in Niedersachsen.
Das in Südniedersachsen gelegene Dorf Neuhaus im Solling liegt auf etwa 350 bis 380 m ü. NN im Hochsolling. Es befindet sich im Naturpark Solling-Vogler 10 km süd-südöstlich von Holzminden, knapp 2,5 km südwestlich von Silberborn, knapp 10 km östlich von Höxter, 13 km nordwestlich von Uslar und knapp 13 km west-südwestlich von Dassel (Entfernungen jeweils Luftlinie).

Der Ort liegt im Wesentlichen in einem geologischen Graben, durch den Fließgewässer und Verkehrswege verlaufen. Durch Neuhaus im Solling fließen die Holzminde, ein südöstlicher Nebenfluss der Weser, sowie die Dölme, ein kleiner nördlicher Zufluss der Ahle. Im Dorf kreuzt die Bundesstraße 497, die von Holzminden im Nordwesten nach Uslar im Südosten führt, die Landesstraße 549, die von Boffzen im Westen über Silberborn nach Dassel im Ost-Nordosten verläuft.

Neuhaus im Solling ist nicht nur von den dichten Wäldern des Sollings umgeben, sondern auch von Weiden und Wiesen wie den Ahlewiesen. Auf dem unweit östlich befindlichen Moosberg, dem dritthöchsten Berg dieses Mittelgebirges, steht der Hochsollingturm. (Quelle:Wikipedia)

Von Ihnen per Kontaktformular gesendete Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Bitte alle Felder ausfüllen